Ever had problem googling localized version of an error message? Then this site is for you!

FindErr.NET | Translations of localized MS SQL Server error messages in Deutsch (German) starting with r

+ a b c d e f g h i j k l m n o p q R s t u v w x z ä ü

Räumliche Indizes unterstützen den im Prädikat angegebenen comparand-Parameter nicht.
Räumliche Indizes unterstützen den im Prädikat angegebenen Methodennamen nicht.
Räumliche Indizes unterstützen den im Prädikat angegebenen Vergleichsoperator nicht.
READ_ONLY und FOR READ ONLY können nicht gleichzeitig in einer Cursordeklaration angegeben werden.
READTEXT kann in einem INSTEAD OF-Trigger nicht für eingefügte oder gelöschte Tabellen verwendet werden.
READTEXT-, WRITETEXT- und UPDATETEXT-Anweisungen können nicht für Sichten, Remotetabellen sowie eingefügte oder gelöschte Tabellen innerhalb von Triggern verwendet werden.
Regeln können nicht an die Datentypen 'text', 'ntext' oder 'image' gebunden werden.
Registrierungseinstellungen für die Clusterumgebung können nicht abgerufen werden.
Registrierungsstartparameter: %1!
Rekursive Verweise sind in Unterabfragen nicht zulässig.
Remoteaufrufe von Tabellenwertfunktionen sind nicht zulässig.
Remotedienstbindung
Remotefunktionsaufrufe sind in einer Funktion nicht zulässig.
Remotetabellen können nicht aktualisiert werden. Aktualisierbare keysetgesteuerte Cursor für Remotetabellen erfordern eine Transaktion mit der Isolationsstufe REPEATABLE_READ oder SERIALIZABLE, die den Cursor umfasst.
Reparaturvorgang: Der %1!-Index wurde für das '%2!'-Objekt in der '%3!'-Datenbank erfolgreich neu erstellt.
Reparaturvorgang: Der Block %1! wurde der Objekt-ID %2!, Index-ID %3!, Partitions-ID %4!, Zuordnungseinheits-ID %5! (Typ %6!) zugeordnet.
Reparaturvorgang: Der Datensatz für Objekt-ID %1!, Index-ID %2!, Partitions-ID %3!, Zuordnungseinheits-ID %4! (Typ %5!) auf Seite %6!, Slot %7! wurde gelöscht. Die Indizes werden neu erstellt.
Reparaturvorgang: Der weitergeleitete Datensatz für Objekt-ID %1!, Index-ID %2!, Partitions-ID %3!, Zuordnungseinheits-ID %4! (Typ %5!) auf Seite %6!, Slot %7! wurde in eine Datenzeile konvertiert.
Reparaturvorgang: Der Zeiger auf die nächste Seite von Seite %1! und der Zeiger auf die vorherige Seite von %2! wurden im Objekt mit der ID %3!, Index-ID %4!, Partitions-ID %5!, Zuordnungseinheits-ID %6! (Typ %7!) so festgelegt, dass sie einander entsprechen.
Reparaturvorgang: Die %1!-Seite bei %2! wurde neu erstellt.


I always spent long time trying to translate error messages logged by application deployed at my French client and the translations did not match anyway. After long frustration, I finally found this site. So far, it has saved me hunderds of hours of laborous searching for translations of those French error messages.
I simply love it!

Otto Gumm (Happy customer)
Happy customer who does not have to spend time searching for english translations of localized error messages anymore