Ever had problem googling localized version of an error message? Then this site is for you!

FindErr.NET | Translations of localized MS SQL Server error messages in Deutsch (German) starting with i

+ a b c d e f g h I j k l m n o p q r s t u v w x z ä ü

IDENTITY_INSERT ist für die '%1!.%2!.%3!'-Tabelle bereits auf ON festgelegt. Der SET-Vorgang für die '%4!'-Tabelle kann nicht ausgeführt werden.
IF UPDATE kann in dieser CREATE TRIGGER-Anweisung nicht verwendet werden.
IF UPDATE kann nur in einer CREATE TRIGGER-Anweisung verwendet werden.
Im '%1!'-Artikel kann keine Spalte aktualisiert werden, die in einer Klausel für eine logische Datensatzbeziehung verwendet wird.
Im '%1!'-Parameter, der kein XML-Parameter ist, wurden XML-Daten gefunden. Ändern Sie alle ungültigen XML-Zeichendaten in diesem Parameter in Entitäten, oder übergeben Sie den Parameter typisiert als 'XSD:anyType' oder 'sqltypes:xml'.
Im Bezeichner für Benachrichtigungsoptionen fehlt der Wert für die Option '%1!' .
Im Bezeichner für Benachrichtigungsoptionen muss die Option 'Service' angegeben werden.
Im CDC-Schema enthaltene Tabellen können nicht für Change Data Capture aktiviert werden.
Im FOR XML EXPLICIT-Feld '%1!' kann die HIDE-Direktive nur einmal angegeben werden.
Im Netzwerk wurde eine doppelte IP-Adresse ermittelt.
Im Parameterwert für den allgemeinen Berechtigungstyp (%1!) ist kein erkannter Buchstabe enthalten. In dieser Gruppe sind die folgenden Buchstaben gültig: %2! .
Im PIVOT-Operator ist der falsche Wert '%1!' angegeben.
Im rekursiven Teil der rekursiven Abfrage '%1!' wurde ein Ankerelement gefunden.
Im Showplanmodus wird die Masseneinfügung nicht unterstützt.
Im Verzeichnis '%1!' kann kein Volltextkatalog für den gruppierten Server erstellt werden. Es können nur Verzeichnisse auf einem Datenträger in der Clustergruppe des Servers verwendet werden.
In %1! können keine doppelten Spaltennamen verwendet werden. Der Spaltenname '%2!' ist mehrmals aufgeführt.
In %1! wurden doppelte Zeilen gefunden. Es wurde kein eindeutiger Index erstellt.
In AUDIT SPECIFICATION-Anweisungen können Sie nur die sicherungsfähigen Klassen DATABASE, SCHEMA oder OBJECT angeben.
In dem für den '%1!'-Spaltensatz angegebenen XML-Inhalt ist das '%2!'-Attribut für das '%3!'-Element nicht gültig. Das Attribut ist nur für Spalten mit geringer Dichte vom Datentyp 'sql_variant' gültig.
In dem für den '%1!'-Spaltensatz angegebenen XML-Inhalt liegt der sqltypes:scale-Attributwert für das '%2!'-Element außerhalb des gültigen Bereichs. Der gültige Bereich für die Dezimalstellen liegt zwischen 0 und der angegebenen Genauigkeit.


I always spent long time trying to translate error messages logged by application deployed at my Greek client and the translations did not match anyway. After long frustration, I finally found this site. So far, it has saved me hunderds of hours of laborous searching for translations of those Greek error messages.
I simply love it!

Otto Gumm (Happy customer)
Happy customer who does not have to spend time searching for english translations of localized error messages anymore