Ever had problem googling localized version of an error message? Then this site is for you!

FindErr.NET | Translations of localized MS SQL Server error messages in Deutsch (German)

+ a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x z ä ü

Dieser Fehler konnte nicht behoben werden.
Dieser Reparaturvorgang wurde aufgrund der Reparaturstufe für die DBCC-Anweisung übersprungen.
Vor dem Beheben dieses Fehlers müssen zunächst andere Fehler behoben werden.
%1!, keine Aktualisierung erforderlich...
Das Erstellen eines %1!-Index erfordert, dass der Primärschlüssel in der Basistabelle den folgenden Einschränkungen entspricht. Die maximale Anzahl von Primärschlüsselspalten ist %2!. Die maximale kombinierte Größe pro Zeile der Primärschlüsselspalten beträgt %3! Bytes. Der Primärschlüssel der Basistabelle '%4!' enthält %5! Spalten und %6! Bytes. Ändern Sie die Basistabelle, sodass sie den für den %7!-Index geltenden Primärschlüsseleinschränkungen entspricht.
Die Abfrage konnte aufgrund einer Onlineindexerstellung nicht abgeschlossen werden und muss erneut kompiliert werden.
Die Tabelle '%1!' ist während der Neuorganisation des Indexes '%2!' nicht verfügbar. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Neuorganisation des Indexes innerhalb einer Transaktion ausgeführt wird und die gesamte Tabelle exklusiv gesperrt ist.
Ein Systemauflistsatz kann weder aktualisiert oder gelöscht werden, noch können ihm neue Auflistelemente hinzugefügt werden.
Ein UPDATE-DELETE-Konflikt wurde erkannt und nicht gelöst. Die Zeile konnte nicht aktualisiert werden, da sie nicht vorhanden ist. Die eingehende UPDATE-Anweisung wurde ausgelassen. Überprüfen Sie die Priorität des Zielpeers, und führen Sie eine Datenüberprüfung aus, um sicherzustellen, dass der DELETE-Konflikt nicht zu einer Nichtkonvergenz der Daten geführt hat.
Ursache: Beim erneuten Überprüfen der Anmeldung auf der Verbindung wurde eine Ausnahme ausgelöst. Suchen Sie nach vorherigen Fehlern.
Ursache: Das Kennwort hat nicht mit dem für die Anmeldung angegebenen Kennwort übereingestimmt.
Ursache: Das ursprüngliche Sprach- und Datumsformat kann nicht bestimmt werden.
Ursache: Der Benutzer muss zwar das Kennwort ändern, es kann jedoch nicht mit den aktuellen Verbindungseinstellungen geändert werden.
Ursache: Der Datenbankname konnte nicht abgerufen werden, oder die Datenbank konnte keinem Element zugeordnet werden.
Ursache: Der Datenbankname konnte nicht von dem angegebenen Dateinamen bestimmt werden.
Ursache: Der SQL Server-Dienst ist angehalten. Derzeit können keine neuen Verbindungen akzeptiert werden.
Ursache: Der SQL Server-Dienst ist angehalten. Die Anmeldung kann derzeit nicht erneut authentifiziert werden.
Ursache: Der SQL Server-Dienst ist angehalten. Die Anmeldung kann derzeit nicht erneut überprüft werden.
Ursache: Die aktuelle Sortierung stimmte nicht mit der Datenbanksortierung während des Zurücksetzens der Verbindung überein.
Ursache: Die Schnittstelle für die Anmeldung bei SQL Server wird nicht unterstützt.

Other languages

Deutsch (German) Español (Spanish) Français (French) Italiano (Italian) 日本語 (Japanese) 한국어 (Korean) Português (Brasil) (Portuguese) Русский (Russian) 中文(简体) Chinese (Simplified) 中文(繁體)Chinese (Traditional)


I always spent long time trying to translate error messages logged by application deployed at my Hebrew client and the translations did not match anyway. After long frustration, I finally found this site. So far, it has saved me hunderds of hours of laborous searching for translations of those Hebrew error messages.
I simply love it!

Otto Gumm (Happy customer)
Happy customer who does not have to spend time searching for english translations of localized error messages anymore